Die afrikanische Wildnis in Norddeutschland

Serengeti-Park Hodenhagen

Der Serengeti-Park in Hodenhagen ist Europas größter Safari-Park, ein einzigartiger Freizeitpark und die Top-Eventlocation für einen Familienlauf! Auf 220 Hektar begegnen Euch 1500 wilde und exotische Tiere teilweise hautnah und in über 40 Fahrgeschäften und Shows erlebt Ihr jede Menge Freizeitspaß.
Der Serengeti-Park ist ein Stück Afrika mitten in der Lüneburger Heide. Mit dem Auto oder im Serengeti-Bus mit Safari-Guide geht Ihr in der Serengeti-Safari auf eine 10 Kilometer lange Reise durch verschiedene Landschaftsareale. Ihr könnt Löwen, Tiger, Nashörner, Giraffen, Zebras, Geparden, Elefanten und viele mehr in einer naturnahen Umgebung beobachten – fast wie in freier Wildbahn. In der Dschungel-Safari trefft Ihr über 200 Affen zum Teil hautnah. Und in der Abenteuer-Safari gibt es spannende Fahrattraktionen und Action für jedes Alter. Zahlreiche Spielplätze und eine große Indoor-Safari laden Kinder zum Klettern, Rutschen und Toben ein.
Und wenn Euch das Abenteuer hungrig macht, könnt Ihr Euch im Restaurant oder in den Bistros und Kiosken stärken. Wem ein Tag auf Safari nicht ausreicht, der kann eine der verschiedenen Lodges zum Übernachten buchen. Romantisch in der Zelt-Lodge, im afrikanischen Stil in den Masai-Mara-Lodges oder inmitten wilder Tiere in den mobilen Ranger-Lodges – es gibt für jeden Abenteurer den passenden Schlafplatz!

Alle Infos rund um den Park gibt es hier: www.serengeti-park.de

Serengeti-Park Hodenhagen

nach oben